Museum "Alter Krug"

Weinberge 15
15806 Zossen

Mi: 15:00 - 18:00
Sa: 14:00 - 17:00

Tel.: 03377/300576

Schulmuseum

Kirchplatz 7 Fachwerkhaus
15806 Zossen

Do 10:00 - 12:00
Sa 10:00 - 12:00

Tel.: 03377 334346

Moorochse und Bartmeise

8. März 1997

Ein Film von Gerhard Kretlow nach Beobachtungen am Horstfelder See und Hechtsee.

Bartmeise
Foto: Lizenzerwerb

Moorochse ist hier nicht ein Ochse, der im Moor lebt, sondern die Zwergrohrdommel, die wegen ihres typischen Rufs auch als "Moorochse" bezeichnet wird. Die Rohrdommel steht auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Arten. Die Population der Bartmeise unterliegt dagegen starken Schwankungen, zählt nicht zu den bedrohten Arten. Die Natur so hautnah erleben wie Gerhard Kretlow, kann nur jemand, der Zeit und Ausdauer mit bringt und die Natur liebt. Weil aber nicht alle so viel Zeit und Ausdauer für Naturbeobachtungen aufbringen können oder auch wollen, hält Gehard Kretlow seine Naturerlebnisse mit der Kamera fest, und lässt so die Besucher seiner Filmvorführungen an seinem Erleben teilhaben.

Rohrdommel auf Wikipedia

Bartmeise auf Wikipedia