Museum "Alter Krug"

Weinberge 15
15806 Zossen

Wir treten in die Winterpause bis Anfang März. Unter Zossen 03377/300576 können Sie einen Winterbesuch vereinbaren.

Tel.: 03377/300576

Schulmuseum

Kirchplatz 7 Fachwerkhaus
15806 Zossen

Do 10:00 - 12:00
Sa 10:00 - 12:00

Tel.: 03377 334346

Lange Nacht der Museen

3. September 2005

Lange Nacht am Sonnabend
Fotos und Text: Rainer Reinecke

Von 18.00 bis 01.00 Uhr war der "Alter Krug" für die Besucher geöffnet. Viele Heimat- oder auch Museumsfreunde nutzten die Gelegenheit, um sich die Ausstellung mit historischen Zeichnungen von Robert Arndt anzusehen. Die Zeichnungen stammen aus der Zeit von 1882-1889 aus der Studienmappe v. Robert Arndt, Klausdorf.

Ein Höhepunkt des Abends war zweifewllos der Auftritt des Countrysängers Larry Schuba.

Einige seiner Liedtexte bezogen sich auch auf sein unmittelbares Lebensumfeld in Zossen. schließlich ist er ja wie der Alter Krug seit geraumer Zeit ein Weinberger. Als Gäste begrüßten die Besucher auch die Bürgermeisterin der Stadt Zossen, MIchaela Schreiber und den Ortsbürgermeister Andreas Noack.
Unser Schulmuseum öffnete seine Schultür zu ungewöhnlicher Schulzeit, nämlich von 18:00 bis 22:00 Uhr.

Artikel in der Märkischen Allgemeinen, Zossener Rundschau

Lary Schuba in concert Bürgemeisterin
Michaela Schreiber (m),
Ortsbürgermeister Andreas Noack (l)

Museumsleiter Dieter Frambach erläutert
Gästen die Ausstellung