Museum "Alter Krug"

Weinberge 15
15806 Zossen

Mi: 15:00 - 18:00
Sa: 14:00 - 17:00

Tel.: 03377/300576

Schulmuseum

Kirchplatz 7 Fachwerkhaus
15806 Zossen

Do 10:00 - 12:00
Sa 10:00 - 12:00

Tel.: 03377 334346

Streuobstkuchenwettbewerb 2012

9. September 2009
Text und Fotos: Rainer Reinecke

Sieben Kuchen wurden zum Wettbewerb pünktlich eingereicht.  Die Jury hatte nun wieder die undankbare Aufgabe aus diesen sieben die drei besten Kuchen auszuwählen und dann noch einen 1. 2. Und 3. Platz zu bestimmen.  Evelin Varchmin, Mitglied der Jury, drückte dies so aus: „Jedes Jahr sollen die drei besten Hobbykuchenbäcker oder auch Bäckerinnen ausgezeichnet werden. Eigentlich haben die Auszeichnung alle verdient, aber ein Jury muss nun einmal eine Auswahl treffen.“

 

v.l.nr. Axel Jürs, Bäckermeister
Klaus Storbeck, Evelin Varchmin,
Christa Thymian

Die Jury bei der Arbeit

Bäckermeister Klaus Storbeck führte die Jury an. Ihm zur Seite standen Christa Thymian, Evelin Varchmin, und Axel Jürs. Wie ernsthaft die Jury an die Arbeit ging können die Fotos belegen.

Gegen 15:30 verkündete die Vereinsvorsitzende Karola Andrae das Urteil der Jury. Da waren die ausgezeichneten Kuchen bereits fast aufgegessen.

   
 1. Preis  2. Preis  3. Preis

Einen aus der Keramikwerkstatt von Marie Luise Faber stammenden Teller erhielt als ersten Preis Frau Irene Kniesigk, für ihren Pflaumenkuchen, den zweiten Preis und dritten Preis, zwei Freikarten für das Neujahrskonzert 2013 erhielten Frau Andrea Tetzlaff, für ihren gedeckten Apfel und Frau Gerlinde Kettler für ihren Erdbeerkuchen.

Den Preisträgern einen herzlichen Glückwunsch. Vielleicht lässt sich der Vorstand des Heimatvereins für alle anderen im nächsten Jahr doch auch einen Trostpreis einfallen, darf auch etwas Lustiges sein.