Museum "Alter Krug"

Weinberge 15
15806 Zossen

Mi: 15:00 - 18:00
Sa: 14:00 - 17:00

Tel.: 03377/300576

Schulmuseum

Kirchplatz 7 Fachwerkhaus
15806 Zossen

Do 10:00 - 12:00
Sa 10:00 - 12:00

Tel.: 03377 334346

Faszination Eisenbahn

Text: Karaola Andrae
Fotos: Klaus Andrae

Zur Eröffnung dieser Sonderausstellung, am 19.09., waren schon viele Schaulustige gekommen. Es trafen Freunde der Eisenbahn genauso wie Enkel mit ihren

 
 Fachsimpelei an der TT-Anlage

Großeltern ein.

Trotzdem wir nun eine Autofahrergeneration hier im ländlichen Bereich geworden sind, fasziniert die Eisenbahn noch immer Groß und Klein. Auf einer inzwischen in die Jahre gekommenen Eisenbahnplatte Spurweite TT drehte laut ratternd ein Zug seine Kreise. Etliche Besucher sprachen von „Ihrer TT-Bahn“ und sahen sich in ihre Kinderzeit zurückversetzt. Die mitgebrachten Kinder versuchten sich unterdessen an dem Aufbau einer Holzeisenbahn. Großes Staunen gab es auch über die schnaufende Gartenbahn, die auf einer Konstruktion der bekannten Brücke am Kwai in Thailand sich hin und her bewegt. Jene Brücke deren Geschichte Pierre Boulle in seinem Roman, „Die Brücke am Kwai“. Genauso interessant ist eine historische Nachbildung des Zossener Bahnhofs.

Erstaunt waren die Besucher über den Umfang der zusammengetragenen Exponate. Vitrinen,  Bilderrahmen, Fensterbretter und Tische sind alles belegt. Dabei gibt es viel Kurioses zu sehen und das nicht nur für die Männerwelt.

Zu sehen ist noch alles bis zum 31.10.15, dann verschwinden die Exponate wieder bei den verschiedenen Sammlern der Region.

 

 Kinder als Gestalter neuer Bahnlinien  Die Gartenlok über der Kwai-Brücke