Museum "Alter Krug"

Weinberge 15
15806 Zossen

Mi: 15:00 - 18:00
Sa: 14:00 - 17:00

Tel.: 03377/300576

Schulmuseum

Kirchplatz 7 Fachwerkhaus
15806 Zossen

Do 10:00 - 12:00
Sa 10:00 - 12:00

Tel.: 03377 334346

Heimatverein zu Neujahrsempfang des Landkreises

Der Neujahrsempfang im Kreishaus, zu dem der Vorsitzende des Kreistages, Gerhard Kalinka (Grüne) und die Landrätin Kornelia Wehlan (Die Linke) eingeladen hatten stand unter dem Motto „Aktiv älter werden in Teltow-Fläming“. Eingeladen war auch der Heimatverein „Alter Krug“ Zossen. Auch wenn er nicht zu den ausgezeichneten gehörte, demonstrierten die acht Mitglieder, die an diesem Abend anwesend waren, wie auch ein Heimatverein dieses Motto „aktiv älter werden“ leben kann. In ihrer Ausstellung zeigten die Mitglieder, wie vielfältig die Aktivitäten in einem Heimatverein sein können. Dabei stellten sie die Vielfalt der Veranstaltungen und Ausstellungen im Museum „Alter Krug“ und im Schulmuseum sowie die zahlreichen Publikationen des Vereins in den Mittelpunkt der Präsentation.

Wenn die Landrätin in ihrer Eröffnungsrede feststellt: „Fast jeder fünfte Einwohner des Landkreises ist über 65 Jahre alt, Tendenz steigend“, so kann der Heimatverein feststellen, fast neunzig Prozent seiner aktiven Mitglieder gehört zu

dieser Altersgruppe. Alle verrichten ihre Aktivitäten für den Verein ehrenamtlich. Natürlich würde sich der Vorstand wünschen und arbeitet auch daran, jüngere Mitglieder zu gewinnen, aus verschiedenen Gründen erweist sich dies jedoch als sehr schwierig. Die aktiv im Verein tätigen Mitglieder möchten natürlich auch gern g, weitere älterer Zossener motivieren, im Verein aktiv älter zu werden. Die Möglichkeiten dafür sind nach oben offen.

Kurzum, die Einladung zum diesjährigen Neujahrsempfang bedeutete auch eine Anerkennungen für die Leistungen seiner Mitglieder und der Verein hat sich dort würdig präsentiert.

Text: Rainer Reinecke
Fotos: Rosemarie Awdoschin